Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Hier anmelden:

Ab dem 16.03.2022 gibt es jeden Mittwoch um 20:30 Uhr einen Zoom-Talk für Deine Mama MeTime!

 

Das ist ein ganz neues Projekt,  gemeinsam mit meiner Kollegin Svea Haslbeck aus dem TrauDich-Jetzt-Netzwerk. Eins ist uns dabei besonders wichtig: Für Mamas ist es kostenfrei!

 

In unserer Gesellschaft findet nach unserem Empfinden viel zu wenig Wertschätzung gegenüber Müttern statt. Was sie leisten ist enorm, wird aber oft als selbstverständlich hingenommen. 

 

Jeden Mittwoch feiern, tanzen, meditieren, lauschen oder lachen wir deshalb nun zusammen! Nach einem Aufruf in mehreren Netzwerken haben wir dazu eine richtige Welle der Begeisterung ausgelöst. So viele Menschen aus allen möglichen Bereichen möchten ihren Beitrag leisten und einen Impulsvortrag halten, eine Lesung anbieten oder einen Kreativworkshop anleiten. Für Dich! 

 

Du kannst einfach dazukommen - ohne Gegenleistung. Lehne Dich zurück und genieße was kommt. Melde Dich an, damit wir Dir Deinen Zoom-Link senden können und die Agenda für die Abende. Und das wichtigste: Teile diese Information mit anderen Müttern damit sie diese Abende ebenfalls für Ihre MeTime genießen können!

 

 


Die Agenda

16.03.2022/ 20:30 Uhr

Eröffnungsabend

Wir eröffnen unseren Mama MeTime - The Club. Dazu stellen wir uns vor, das Projekt und die SpeakerInnen die in den kommenden Wochen den Abend gestalten.

 

Mach Dich schick, stell den Sekt kalt und genieße diesen Abend mit uns. Lade Deine Freundinnen ein und hör Dir an, was wir in der nächsten Zeit für Dich geplant haben.

 

 

Folge uns auf Instagram. Wir teilen auch dort die Agenda und viele Infos rund um unsere SpeakerInnen.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

23.03.2022/ 20:30 Uhr

Petra Pachaly

Petra gibt eine Anleitung für die Aktive Ruhelage der Alexandertechnik, ein Tool um für sich zu sorgen, sich Zeit für sich neben dem Mama-sein zu nehmen, um sich zu erholen, neue Energie zu tanken. Die Alexandertechnik kann zwischendurch angewandt werden, auch wenn das Baby gerade wach ist und neben einem auf dem Boden spielt.

Alle Teilnehmerinnen bekommen außerdem einen Audioguide dazu mit um es zu Hause effektiv umzusetzen.

 

Mehr erfahren über Petra!


30.03.2022/ 20:30 Uhr

Lisa Kirbs

Ich bin Lisa (36) Mentorin für Gründerinnen und Selbstständige und lebe mit meinem 9-jährigen Sohn (alleinerziehend) in Hamburg.

 

Früher dachte ich, als Mutter mit einem kleinen Kind könne ich keine "Karriere" machen und auch sonst habe ich nicht wirklich an mich geglaubt, sondern mich in die Opferrolle begeben. Heute erkenne ich meine Selbstwirksamkeit: "Wer wirklich will findet Wege, wer nicht, findet Ausreden!" Für uns alle ist so viel mehr möglich als "nur" Mamasein.

 

>Erkenne die Herausforderung & Entdecke die Möglichkeiten

 

Mehr erfahren über Lisa!

06.04.2022/ 20:30 Uhr

Adina Wolf

Ich bin Adina und ich gebe gestressten Frauen einen Raum sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen.

 

In dem hektischen Alltag finden wir immer seltener Zeit zum Durchatmen und verlieren das Gespür für uns selbst. 

Mit alltagstauglichen Entspannungs Übungen können wir uns aus dem Hamsterrad befreien und uns einen Moment für uns nehmen.

 

 

Damit du dir im Alltag bewusst wirst, dir wieder mehr Zeit für dich zu nehmen, gebe ich dir Ideen und kleine Anstupser für mehr Leichtigkeit und Lächeln in deinem Alltag.

 

Mehr erfahren über Adina!



Ausblick

 Folgende SpeakerInnen sind bereits dabei:

 

Melde Dich an um die Beiträge nicht zu verpassen!


Euer MeTime-Team:


Möchtest Du selber etwas anbieten? Dann schreib uns und erzähle uns wie Du gerne einen solchen Abend gestalten möchtest!