Mama will ans Mehr -

wie Deine Selbstliebe Dich und die ganze Familie glücklich macht!


Der Online-Kurs für Mütter, die mehr wollen!


Der nächste Kurs startet im November

Teilnahmekosten: 85,- Euro


Erfahre in diesem Kurs

 

>> warum Du eigentlich frustriert bist

 

>> warum Deine Bedürfnisse so wichtig sind und was sie alles beeinflussen

 

>> wie Du Dich auf Deinen Familienalltag auswirkst

 

>> dass Selbstliebe absolut gar nichts mit Egoismus zu tun hat

 

>> warum der erste Schritt immer bei Dir anfängt

 

>> wie einfach es ist, nachhaltig Entspannung in Dein Leben zu bringen

 

>> was passiert wenn Du aufhörst zu Jammern

 

>> was Du für Dich selbst tun kannst - ohne fremde Hilfe! 


Wie sieht der Kurs aus?


In 4 Etappen lernst Du alles über Deine Bedürfnisse. Weshalb bist Du frustriert oder unzufrieden, wie kommst Du aus dem schlechten Gewissen raus und wie kannst Du durch kleine Veränderungen nachhaltig eine große Wirkung erzielen?

 

Ich leite Dich Schritt für Schritt an und all Deine Fragen finden einen Raum um beantwortet zu werden.  Wir haben Zeit, uns die Situationen anderer Mütter im Kurs anzuhören, um uns gegenseitig zu stärken und auszutauschen. Alle Sessions werden online aufgezeichnet und Du kannst sie jederzeit nachholen.

 

Wir treffen uns an insgesamt 4 Abenden in meinem Zoom-Raum und gehen tief in die Themen rein. Begleitend dazu erhältst Du

  • ein umfangreiches digitales Workbook mit alltagstauglichen Übungen
  • Zugriff auf die Aufzeichnungen
  • Anleitungen und Inspirationen in kleinen Videos und Audios
  • Support von mir und den anderen Teilnehmerinnen

Am Ende des Kurses weißt Du, wie wichtig das Erfüllen Deiner Bedürfnisse ist, wie Du das machst und wie sehr sich Deine Selbstliebe positiv auf Dich und die ganze Familie auswirkt. Und glaube mir, Du wirst erstaunt sein, wie leicht auch Dir die ersten Veränderungen gelingen - ganz ohne fremde Hilfe!



Die 4 Live-Sessions

Finde Deine innere Stimme wieder - und verstehe, was sie Dir sagt

Wissenswertes über die Funktionen Deines Gehirns, warum es gut ist, sich selbst zu verzeihen, um danach das Ruder in die Hand zu nehmen.

 

 

Was glaubst Du eigentlich?

All about Glaubenssätze. Was ist das, wo kommen sie her, wie helfen sie Dir, wie blockieren sie Dich, wie werden sie zu Deinen Freundinnen?

 

 Wer bist Du wirklich?

Was ist Dir eigentlich wirklich wichtig, wie findest Du das heraus und wie bemerkst Du, dass Du nur denkst, dass Dir etwas wichtig ist, weil Du denkst, dass es anderen wichtig ist oder sie denken, dass es wichtig sein müsste. Eine aufschlussreiche Session!

 

 

Wie mach ich das jetzt?

Schön und gut das alles. Und jetzt? Zum Abschluss halten wir Deine nächsten Schritte fest. Den ersten hast Du gemacht und hinter Dir.


Wer Dich begleitet:

Hi, ich bin Madeleine.

Meine Coaching-Ausbildung 2020 bei traudich-jetzt, jahrelange Erfahrung als Mutter von zwei eigenen und zwei Patchwork-Kindern und das Leben als Frau in unserer Gesellschaft haben mich zur Expertin für Mamas gemacht. Nach einem eigenen mentalen Absturz wusste ich, so kann es nicht weitergehen und ich habe meine Mutterrolle neu definiert. Jetzt weiß ich, wie leicht das oft ist und wie viele Working Moms die selben Herausforderungen haben, die ich damals hatte.

 

In meinen Coachings mit Müttern stelle ich immer wieder fest: meine Teilnehmerinnen haben einen IST-Zustand, der sie frustriert und einen WUNSCH-Zustand, der unerreichbar scheint.

Ist er aber nicht. Alles, was Du dazu brauchst, ist ein bisschen Hintergrundinformation zu Dir selbst und Deinen Bedürfnissen. In meinem Online-Kurs lernst Du alltagstaugliche Übungen kennen, die große Ergebnisse erzielen.

 

Du wirst am Ende auf jeden Fall entspannter sein als zuvor. Komm einfach mit und probiere es aus!

 


Was andere über die Zusammenarbeit mit mir sagen:


... um selbst zu entscheiden, was Dir eigentlich wichtig ist!